Baumaschine des Jahres

06.02.2019

Bereits traditionell ladet das Baublatt.Österreich zu einem Treffen der Baubranche ein. Begleitet wird diese Zusammenkunft mit der Vergabe von Hauptpreisen für herausragende Innovationen der Baumaschinenbranche. In einem feierlichen Rahmen wurde Zeppelin Österreich die begehrte Auszeichnung für die „Baumaschine des Jahres“ überreicht.

 

Ins Leben gerufen wurde dieser Branchentreff vom Herausgeber des Baublatt.Österreich, Karl Englert. Als Veranstaltungsort für den festlichen Abend wurde das reizvolle Ambiente der Burg Perchtoldsdorf gewählt.

Prämiert wurde neben anderen Preisträgern, die neue Generation der Caterpillar Kettenbagger und im Besonderen ist hier der Cat 320 von den Fachjournalisten hervorgehoben worden. Der Chefredakteur Alexander Riell fungierte als Laudator und brachte den Gästen die innovativen Errungenschaften der neuen Baggerserie näher. Übergeben wurde der Preis an den neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung von Zeppelin Österreich, Stephan Bothen. Im Anschluss an die Verleihung der Auszeichnungen nutzten die eingeladenen Gäste den festlichen Rahmen für einen geselligen Austausch in der Bau- und Baumaschinenbranche.

Mitte: Stephan Bothen freut sich über die Auszeichnung „Baumaschine des Jahres“ für den Cat 320.