Zeppelin mit vielfältigem Angebot auf der Kommunalmesse 2018

08.10.2018

Vom 27. Bis 28. September fand in Dornbirn der 65. Österreichische Gemeindetag unter dem Motto „Digitalisierung“ statt.

 

Die in diesem Rahmen durchgeführte Kommunalmesse ist mit ihren über 200 Ausstellern aus allen relevanten Branchen die größte Fachmesse für die Top-Entscheidungsträger aus Österreichs Gemeinden. Auf der 14.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Messezentrum Dornbirn konnten sich über 2000 Teilnehmer von den zahlreichen Innovationen der Aussteller überzeugen.

Zeppelin Österreich zeigte auf seinem Messestand im Freigelände einen universell einsetzbaren Cat Radlader 906M, einen Cat Kurzheckbagger 305.5E2 CR, einen Thwaites Raddumper sowie Verdichtungstechnik- und Fugenschneiderprodukte von Weber MT. Ausgestellt waren auch einige Adler Zusatzausrüstungen wie Schneeschild, Salzstreuer und eine Kehrvorrichtung, die angewendet mit dem Cat Radlader 906M zu einer wichtigen Universalmaschine für Kommunen werden. Mit den umfassenden Anbaugeräten die zur Verfügung stehen, ist der Radlader bestens geeignet die vielfältigen Arbeitsaufgaben in der Gemeinde zu bewältigen.

Viele Bürgermeister ließen sich die ausgestellten Geräte vom Zeppelin Fachpersonal erklären und auch eine Abordnung der österreichischen Bundesregierung besuchte den Messestand.

Bürgermeistertreffen am Zeppelin Messestand
Hartwig Löger (Bundesminister für Finanzen), Manfred Pani (Zeppelin Österreich) Wolfgang Sobotka (Erster Präsident des österreichischen Nationalrates) und Bgm. Mag. Alfred Riedl (Präsident des Gemeindebundes)