Zeppelin Österreich GmbH unterstützt die St. Anna Kinderkrebsforschung

03.12.2018

Die bereits traditionelle Spendenübergabe wurde im Beisein des neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung Stephan Bothen an die St. Anna Kinderkrebsforschung durchgeführt.

 

Der symbolische Scheck über € 7.500 wurde vom Vorsitzenden und dem Geschäftsführer Michael Härtel an die Leiterin des PR- und Spendenbüros der St. Anna Kinderkrebsforschung Mag. Andrea Prantl überreicht. Bei der Übergabe erklärt Stephan Bothen: „Wir freuen uns, dass unsere Spende einen nachhaltigen Beitrag für die Erforschung  zur effektiven Behandlungsstrategie bei der Krebserkrankung eines Kindes erfährt. Auch finden wir einen hohen Zuspruch unserer Kunden, diese Maßnahme alljährlich zu unterstützen.“   

Die St. Anna Kinderkrebsforschung ist seit 1988 eines der weltweit führenden Forschungszentren auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendkrebsforschung. Es können bereits vier von fünf an Krebs erkrankte Kinder geheilt werden.

Stephan Bothen, Mag. Andrea Prantl, Michael Härtel