Connected Worksite - Die vernetzte Baustelle der Zukunft

Die Übertragung von Information von und zur Baumaschine wird heute immer wichtiger um Stillstandzeit zu vermeiden und die Bauabläufe zu straffen.

Vor dem Einsatz stellen sich folgende Fragen: 

  • Wie gelangen Projektänderungen zeitnah vom Büro auf die Baumaschine?
  • Wie gelangen Aufmaße ohne Verzögerung von der Baumaschine ins Büro?
  • Wie arbeiten GPS-Steuerungen ohne eigene GPS-Referenzstation?
  • Wie ist der Produktionsfortschritt auf der Baustelle in diesen Augenblick?

Die Lösung:
Ein bidirektionaler Datenaustausch zwischen Baumaschine und Büro.

Connected Worksite ist die prozessorientierte Technologie von Caterpillar und Trimble zur Vernetzung von Maschinenflotten mit der Baustellenleitung und zentralen Abteilungen. Viele Cat Maschinen sind schon heute für bereits existierende Anwendungen wie das Flottenmanagement-System Vision Link, die Cat Maschinensteuerung sowie für die kommende Integration weiterer Funktionen ausgerüstet. Der Partner Trimble ist weltweit Marktführer für Positionierungs- und Vermessungstechnologien und Baustellenmanagement. Durch die enge Zusammenarbeit mit Trimble richtet Caterpillar sein Maschinenprogramm schon jetzt konsequent auf Connected Worksite aus, mit dem Ziel, die Produktivität der Kunden zu steigern.

Maschinensteuerung von Caterpillar und Trimble

Eine Maschinensteuerung beschleunigt den Bauablauf, steigert die Effizienz und senkt Ihre Kosten. mehr

Flottenmanagement von Caterpillar

Alle Ihre Baumaschinen auf einen Blick, in nur einer Benutzeroberfläche. mehr

Zeppelin Lieferprogramm

Jetzt neu: Das aktuelle Lieferprogramm 2017/2018.

Download PDF

Standorte

Standorte

Ihre Zeppelin-Niederlassung in Österreich. Zur Standortsuche