Zeppelin Öldiagnose

Die Zeppelin Öl- und Kühlmitteldiagnose liefert wertvolle Informationen über den Zustand von Motor, Achsen, Getriebe, Hydraulik- und Kühlsystem jeder Baumaschine. So verhindern Sie Ausfälle und Sie können sogar Ölwechselintervalle verlängern. Ihre Maschinen arbeiten besser, leben länger und sind somit insgesamt wirtschaftlicher.

Wie in einem offenen Buch „lesen“ die Experten im Zeppelin Labor in Motor-, Getriebe-, Achs- und Hydrauliköl sowie in der Kühlflüssigkeit von Baumaschinen. Bewegt sich der Verschleiß Ihrer Maschine im normalen Rahmen? Wie sauber ist das Hydrauliköl? Wann sind Betriebsflüssigkeiten, Aggregate, Verschleißteile zu wechseln? Zeppelin Experten wissen oft mehr als alle anderen, weil nicht nur das Aggregat, aus dem die Probe stammt, sondern auch der Maschinentyp berücksichtigt werden. Es ist ein entscheidender Unterschied, ob eine Probe aus einem Mobilbagger oder einem Dozer stammt!

Die Datenbank, die Ihr Öl versteht
Zeppelin greift auf eine umfassende Datenbank zurück, die sämtliche Messwerte der letzten Jahre beinhaltet. Jede analysierte Substanz in Motor-, Getriebe- oder Hydrauliköl lässt nämlich detaillierte Aussagen über das entsprechende Aggregat und dessen Verschleißzustand zu. Die Datenbasis dafür wurde über Jahrzehnte hinweg aufgebaut. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Erkennen von Verschleißtrends mehrfache Messungen in regelmäßigen zeitlichen Abständen voraussetzt!

Öltest statt Ausfall
Ein Beispiel: Erhöhte Siliziumwerte im Motoröl genügen, um Ihnen sagen zu können, dass der Luftfilter und das Ansaugsystem zu überprüfen sind. Staubbedingte Motorschäden können so weitgehend vermieden werden.

Contamination Control: Schleichende Hydraulik-Killer rechtzeitig stoppen
Cat und Zeppelin achten penibel darauf, dass alle Maschinen und Werkzeuge mit sauberstem Hydrauliköl und gründlich gereinigten Kreisläufen ausgeliefert werden. Doch in der Praxis bleibt das nicht immer so. Bereits sehr kleine Partikel im Hydrauliköl können – wegen der hohen Drücke und minimalen Fertigungstoleranzen in Hydrauliksystemen – auf Dauer große Schäden anrichten. Deshalb können Sie auch die Partikelmenge in Ihrem Hydrauliköl durch das Zeppelin Öllabor feststellen lassen. Im Bedarfsfall ist eine neue Ölbefüllung oder das Fein filtern Ihres Öls das Mittel der Wahl – und eine der cleversten und besten Investitionen für Ihre Maschine.

Kühlmittelanalyse – schützt innere Werte

Auch eine Kühlmitteldiagnose kann in unserem Labor durchgeführt werden. Mit ihrer Hilfe werden Zustand des Kühlmittels – also dessen Siedepunkt und Frostschutzfähigkeit – und das Kühlsystem überwacht. Zugleich ist die regelmäßige Kühlmitteldiagnose wichtig, um sicherzustellen, dass die Motorenteile innen vor Lochfraß und Korrosion geschützt sind.

Öldiagnose Broschüre

Mehr wissen, weiter kommen: Die Zeppelin Öl-und Kühl­mittel­diagnose

Download PDF

Servicebroschüre

Zeppelin-Service - Ihre Maschine in besten Händen

Download PDF

Contamination Control

Maschinenausfälle vermeiden, Kosten senken: Profitieren Sie von Contamination Control 

 Download PDF