Info: IE Support

Ferdinand Luschnig erhält eine weitere Niederlassung bei Zeppelin Österreich

11.01.2024

Mit Ing. Ferdinand Luschnig übernimmt ein alter Hase die Zeppelin Österreich Niederlassung Graz. Der bereits seit Jahren eingesetzte Niederlassungsleiter in Villach wird ab dem 1. Dezember auch für den steirischen Standort in Kalsdorf bei Graz die Verantwortung übernehmen. Der bisherige Niederlassungsleiter Jürgen Specht begibt sich in den Ruhestand und überreicht nach jahrzehntelanger erfolgreicher Leitung das Zepter an seinen verantwortungsbewussten Kollegen.

„Es ehrt mich, dass seitens Zeppelins so viel Vertrauen in meiner Person herrscht und mir die sehr gut aufgestellte Niederlassung in Graz ebenfalls zur Leitung übergeben wird. Jürgen Specht ist eine Institution im südöstlichen Österreich und für seine Handschlagqualität weithin bekannt. Ich freue mich auf die neuen bekannten Kollegen und werde die ausgetretenen Pfade von Jürgen weiterverfolgen und erkunden!“, freut sich Ferdinand Luschnig.

Ferdinand Luschnig ist fest verwurzelt in Kärnten, verheiratet und Vater von drei Töchtern. Neben den aktiven sportlichen Hobbies wie Skifahren und Mountainbiken ist er begeisterter Anhänger von der Eishockeymannschaft KAC und betreibt mit großer Freude neben seiner Tätigkeit bei Zeppelin, eine kleine Landwirtschaft.  

DSC_4805_Hero.jpg

Ing. Ferdinand Luschnig nun in einer Doppelfunktion – Zeppelin Österreich Niederlassungsleiter in Villach und Graz   

KONTAKT

Zeppelin Österreich GmbH

Zeppelinstraße 2

2401 Fischamend bei Wien